Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine automatische Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie zustande. Diese Auftragsbestätigung enthält eine Vorab-Rechnung mit unseren Bankdaten für Ihre Überweisung des Rechnungsbetrages und Vorschlägen für den Versandtermin. Die Original-Rechnung wird der Sendung beigefügt.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus, indem diese in den Warenkorb gelegt werden. Im zweiten Schritt gehen Sie zur "Kasse" und geben Ihre Kundendaten einschließlich Ihrer Anschrift ein. Im dritten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, bestellte Artikel, Rechnungsbetrag) noch einmal zu überprüfen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu akzeptieren. Durch einen Klick auf "Weiter zum nächsten Schritt" senden Sie Ihre Bestellung an uns ab.

2. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir ausschließlich für die Bearbeitung des Bestell- und Liefervorganges.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise

Alle Preise sind Endpreise, Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben. (Kleinunternehmerregelung nach § 19 Abs. 1 UStG)

5. Lieferbedingungen

Sofern nicht anders mit Ihnen vereinbart bringen wir die Ware innerhalb von 2 bis 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Wir verschicken die Pflanzen mit der Deutschen Post / DHL.

Bei offensichtlichen Transportschäden nehmen Sie bitte die Sendung nur "unter Vorbehalt" an und informieren uns kurzfristig!

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt  per Rechnung nach Erhalt der Ware. Die Rechnung wird der Sendung beigefügt. Sie ist innerhalb von 5 Werktagen zu begleichen.

7. Gewährleistung, Anwachsgarantie

Eine Gewähr für das Anwachsen und die Entwicklung der Pflanzen können wir nicht übernehmen, da dieses von äußeren, von uns nicht zu kontrollierenden Einflüssen abhängig ist. Wir gewährleisten, dass die verkauften Produkte zum Zeitpunkt des Versandes frei von Sachmängeln sind. Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen des Kunden bei Anpflanzung, Pflege, Lagerung und / oder Transport verursacht werden, begründen keinen Anspruch gegen unseren Betrieb. Auch in Fällen von höherer Gewalt (z.B. Frost, Schädlingsbefall, Dürre) ist die Gewährleistung ausgeschlossen.

Informationen bezüglich Einpflanzen, Rückschnitt und Verwendung werden stets nach bestem Wissen und Gewissen, aber auch unverbindlich und ohne jede Haftung gegeben. Die Angaben bzgl. Wuchshöhe, Blütezeit, Blütenfarbe und Resistenz sind Durchschnittswerte und können je nach Wetter- und Bodenverhältnissen, sowie Standort variieren.

BGB § 312d Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

Garantie oder Gewährleistung auf lebende Pflanzen

Es werden von uns als Pflanzenlieferant  keine Garantie oder Gewährleistung auf das Anwachsen von lebenden Pflanzen-Kulturen gegeben. Folgende Ursachen könnten zu Schadbildern, schlechtem Anwachsen oder Totalausfall an lebenden Pflanzen führen:

  • Widrige Witterungsverhältnisse (Sturm, Hagel, Wasserschäden, Frost, Dürre etc.)
  • Schlecht gewählter Standort (zu sonnig, zu schattig, schlechte Bodenqualität, Staunässe etc.)
  • Krankheiten und Tierschäden (Pilzbefall, Läuse, Wühlmäuse, Wild etc.)
  • Nicht gerechte Pflanzenpflege (Trockenheit,  falsche Düngung, Frostschäden etc.)

Aufgrund der aktuellen Rechtslage müssen wir auf Folgendes hinweisen:

Unsere Pflanzen werden vor dem Versand einer strengen Qualitätskontrolle unterworfen, speziell für Ihre Bestellung zusammengestellt und transportsicher verpackt. Pflanzen - insbesondere Orchideen und Karnivoren -  sind lebende Kulturen und jede Pflanze ist einzigartig in Ihrer Wuchsbeschaffenheit. Ebenso haben Pflanzen unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich Lagerung, Standort, Pflege, Wasser- und Nährstoffaufnahme und gelten daher als verderbliche Waren.

Hinweis zum gesetzlichen Widerrufs- und Rückgaberecht (BGB § 312d):

Das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei gelieferten Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. (Siehe auch die aktuelle und offizielle Version unter BGB § 312d Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen)

Sollte es unabhängig hiervon zu Unstimmigkeiten bei der Vertragsabwicklung kommen, werden wir in Absprache mit Ihnen eine Kulanz-Regelung finden!

8. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass Sie uns vorher dazu ermächtigt haben.

9. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.