Staudenwiesen

Eine interessante Alternative zu eingesäten Wiesen ist insbesondere für kleinere Flächen die Pflanzung von bodendeckenden Stauden - wenn man denn über genügend Pflanzmaterial aus eigener Anzucht verfügt! Einige renommierte Staudengärtnereien (siehe unter www.naturgarten.org) bieten erfreulicherweise Kleintopfstauden zu verträglichen Preisen an - damit könnte man ganz gut auch eine Kombination aus Saat und Pflanzung wählen.

Wir nennen unsere verschieden so angelegten Flächen "Staudenwiesen", weil wir diese im Herbst oder im zeitigen Frühjahr mit dem Rasentrimmer "mähen".

 

Anemone sylvestris (Tipp!)

Jedenfalls kann man aus einer Kombination von Pflanzung und Aussaat eine wunderschöne Staudenwiese entwickeln!

<<<<< nach oben <<<<<

<<<<< Startseite >>>>>

>>>>> weiter: zur GALERIE Staudenwiese >>>>>